peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares
Alte Bausätze aus alten Tagen...

An dieser Stelle möchte ich einige "Antiquitäten" aus meinen Kinder- und Jugendtagen vorstellen, die sich seither entweder noch in meinem Besitz befinden oder ich mir nach und nach wieder zusammensuche. Diese Modelle werden jedoch nicht gebaut; ich sammle sie aus "Nostalgiegründen"..!

Mit der 1:72'er F4U-4 Corsair von Matchbox hatte alles begonnen, als 7-jähriger kaufte ich mir 1974 meinen allerersten Bausatz. Sofort hatte mich der "Virus Modellbau" fest im Griff und so blieb es nicht aus, dass im Laufe der Zeit weitere Modelle dazu kamen...ganz so wie es meine finanziellen Mittel als Taschengeldempfänger zuließen. Der Grund um mein Erspartes in Plastikmodelle zu investieren war die Kombination von basteln und "billigem Spielzeug".
Die Bezeichnung "billiges Spielzeug" soll nicht abwertend klingen, zu den damaligen Zeiten waren kleinere Modellbausätze für uns "Steppkes" recht günstig zu erwerbende "Spielsachen", denn im Schnitt kostete so ein kleiner 1:72'er Bausatz gerade mal um die 2,00 - 3,00 DM (ja, die gute alte Deutsche Mark...!), entspricht heute 1,02 € bzw. 1,53 €.

Überwiegend legte ich mir damals die schönen, "bunten" Matchbox Bausätze zu, waren diese doch in mehrfarbigem Kunststoff gegossen und somit waren die Modelle auch ohne Bemalung in unseren Kinderaugen recht ansprechend (für Farbe war auch kaum bis kein Taschengeld mehr übrig!). Mit ernsthaftem Modellbau wie heute hatte das damals bei weitem noch nichts zu tun.

Auf folgenden Seiten zeige ich einige Bausätze aus meinen Kinder- und Jugendtagen welche ich mir bislang wieder zusammengesucht habe oder sich seit langem in meiner Sammlung befinden.
(diese Seiten werden in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt)

Flugzeuge letztes Update am 15.02.2018
Militärfahrzeuge letztes Update am 20.02.2018
Schiffe letztes Update am 02.02.2018
Zivile Fahrzeuge letztes Update am 30.06.2017
Modellbaumaterial letztes Update am 18.04.2017

Artikel im Bereich:

HomeModellbauHandballÜber michImpressumKontaktLinks

www.peter-lepold.de