peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

• 18.12.2016 • ModellbauTipps & Tricks

Schnee und mehr...

...aus Natron.
Immer wieder taucht die Frage auf, wie man z.B. Schnee im Dioramenbau realistisch und vor allem auch haltbar nachbilden kann; ohne dass das Material sich mit der Zeit auflöst oder vergilbt. Dazu gibt es eine perfektes Material.



• 20.12.2016 • ModellbauGalerie

Darth Vader's...

...TIE-Advanced X1



Darth Vader TIE Advanced X1 (TIE/X1) Prototype Starfighter. Maßstab 1:121(?), ein sehr gelungenes Revell-Modell und für den kleinen Maßstab hervorragende Details. Hat sehr viel Spaß gemacht das Modell zu bauen.


• 15.12.2016 • Handball

HSG Hardt C-Mädchen...

...wieder zurück in der Spur. Nachdem die HSG Hardt C-Mädchen wieder fast vollständig auf der Platte agieren können, hat sich deutlich gezeigt, dass sie diese Saison in der höchsten Spielklasse ihrer Altersstufe auch mit Meisterschaftskandidaten mithalten können.
Gegen den Tabellendritten HSG Freiburg erreichten sie in Freiburg ein bärenstarkes 27:27 Unentschieden (was ein Sieg hätte sein können!) und im darauffolgenden Rückspiel eine Woche später verloren sie in letzter Minute unglücklich mit 21:22..!
Man sieht ganz deutlich, dass die Hardt Mädels langsam aber sicher zu ihrer wirklichen Stärke finden, vor allem nachdem die Langzeitverletzten wieder einsetzbar sind! Nun ist bis Mitte Januar (15.01.2017 gegen JSG Zego) erst einmal Spielpause; bis dahin wird in aller Ruhe aufgebaut.


• 02.11.2016 • ModellbauGalerie

Faszinierender Nurflügler...

Horten H IX (Ho 229/Go 229)






• 31.10.2016• Handball

Unglücklicher Saisonstart...

...der HSG Hardt C-Mädchen! Obwohl für diese Südbadenliga Saison bei den HSG Hardt C-Mädchen alle Voraussetzungen für eine richtig gute Spielrunde in der höchsten Klasse des Südbadischen Handballverbandes geschaffen sind, begann diese Saison mehr als unglücklich für die Mannschaft. Schon am ersten Spieltag fielen durch Verletzungen und Krankheit einige wichtige Leistungsträgerinnen aus; und die Ausfälle erhöhten sich von Woche zu Woche, so dass sogar das Spiel gegen die JSG Zego am 23.10. abgesagt werden musste. Nach vier Spieltagen steht die Mannschaft mit drei Niederlagen und einem Sieg mit 2:6 Punkten auf Tabellenplatz 8; mit "voller Kapelle" könnte das Konto ausgeglichen wenn nicht sogar im Plus stehen. Aber alles Jammern hilft nichts, es kann nur besser werden...!


• Archiv Seite 4 •

HomeModellbauHandballÜber michImpressumKontaktLinks

www.peter-lepold.de