peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

DieCast Collections › Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection 1:24''


• 12.10.2019

#5 der Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection''

Anbei die fŁnfte Ausgabe der Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection'' mit dem CitroŽn SM Opera 4 Portes.





Die Opera-Limousine - entworfen vom Pariser Carrossier Henri Chapron - war deutlich lšnger als das normale SM Coupť und unterschied sich neben den 4 TŁren (4 Portes) zusštzlich durch die Stufenheck-Konstruktion. Dies wird im Modell alles sehr gut wiedergegeben.


• 14.09.2019

#3 der Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection''

Nach dem 2CV France 3 und dem ID 19 Break hier nun die dritte Ausgabe der Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection'' mit dem Typ HY Pferdetransporter mit Sulky.




Nach meinem Empfinden ist dieser Typ H ein sehr gut umgesetztes Modell. In der vierten Ausgabe folgt ein CX 2500 Prestige Phase II.


• 31.08.2019

Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection''

Hier die zweite Ausgabe der Hachette Sammelserie ''CitroŽn Collection'' mit dem CitroŽn ID 19 Break.




In der dritten Ausgabe folgt ein CitroŽn Typ HY als Pferdetransporter mit Sulky!


• 19.08.2019

Unschlagbare und liebenswerte Franzosen!

Hachette bringt erneut eine neue Sammelserie im MaŖstab 1:24 heraus, diesmal das Thema ''CitroŽn Collection''. Hierbei wird die 100-jšhrige CitroŽn Geschichte (1919-2019) mit verschiedenen Automodellen in geplanten 60 Ausgaben behandelt. Die erste Ausgabe ist ein 1983 CitroŽn 2CV France 3 (La petite CitroŽn de l'America's Cup).




Und wie letztes Jahr mit der Altaya (Test)Serie ''American Cars 1:24'', so ist auch diese neue Sammelreihe nur in Frankreich erhšltlich! In der zweiten Ausgabe folgt ein CitroŽn ID 19 Break, worŁber ich mich sehr freue!


KontaktDatenschutz/ImpressumLinks

www.peter-lepold.de