peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares
Alte Bausätze aus alten TagenREVELL › ex-UdSSR Produktionen › ALANGERICM (19)

VORWORT: Revell ließ Anfang der 2000er Jahre in der ehem. UdSSR verschiedene Modelle aus eigenen Beständen sowie aus aufgekauften Fremdformen wie z.B. MATCHBOX und FROG etc. in Kooperation zunächst mit ICM International Ltd produzieren. Die ICM Kooperation soll sich jedoch als sehr schwierig und unzureichend gestaltet haben, so dass nach kaum zwei Jahren die Produktion zur ALANGER Group of Companies Moskau verlagert wurde.
Nach Informationen des Revell Kundenservice Bünde wurden von ICM (blaue Schachteln) nur kleine Stückzahlen ausschließlich für Distributoren der ex-UdSSR Staaten hergestellt. Die Stückzahlen der Alanger Produktionen (weiße Schachteln) sollen höher und für den Massenmarkt gewesen sein, aber eine genaue(re) Zahl ist nicht bekannt, jedoch auch von diesen Auflagen können es nach Meinungen russischer Modellbauer- und Sammlerkollegen nicht sehr viele gewesen sein, da sie recht selten zu finden sind.
Die Anleitungen und Beschreibungen der ICM- wie auch Alanger Fertigungen sind hauptsächlich in russischer Sprache sowie kyrillischer Schrift gehalten. Hinweise auf den ICM und Alanger Schachteln bestätigen zudem, dass die Bausätze ausschließlich für den ex-UdSSR Markt produziert wurden.
Im Jahr 2008 wurde Alanger aufgrund Insolvenz aufgelöst und einige der zur Produktion zur Verfügung gestellten Formen kamen nach der Liquidation nicht mehr zurück, da sie u.a. als Pfand bei Banken verblieben.
Nähere Informationen von Revell Bünde sind nur sehr bruchstückhaft zu bekommen und lt. Revell Kundenservice befinden sich die damaligen involvierten Revell Mitarbeiter im Ruhestand, sodass Informationen z.Z. nicht einzuholen sind...(für mich ist diese Aussage nur ein fadenscheiniges Ausweichmanöver)! Aber ich werde dran bleiben und mich versuchen in Russland zu informieren!

Die Bausätze sind in alphabetischer Sortierung nach der Bezeichnung des Herstellers aufgelistet.

  

A-7A Corsair II Штурмовик ВМС США (Angriffsflugzeug der US Navy)
Ling-Temco-Vought A-7A Corsair II
#49022 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1968 von Revell #H-114)
Maßstab 1:72, 75 Teile
Diese Corsair II wurde 2002 erneut von Alanger produziert.

Bilder ansehen...

 
A-7A Corsair II Штурмовик ВМС США (Angriffsflugzeug der US Navy)
Ling-Temco-Vought A-7A Corsair II
#49022 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1968 von Revell #H-114)
Maßstab 1:72, 75 Teile
Diese Corsair II mit #49022 wurde zuvor von ICM produziert.

Bilder ansehen...

 
A-20G ''БОСТОН'' Торпедоносец ВВС ВМФ СССР. 1943-50 гг. (Torpedoträger der Marineluftwaffe der UdSSR. 1943-50)
Douglas A-20G Havoc/Boston Mk. IV
#40112 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1977 von Matchbox #PK-120)
Maßstab 1:72, 72 Teile

Bilder ansehen...

 
A-20G ''БОСТОН'' Ночной истребмтель-охотник ВВС СССР. 1943-45 гг. (Nachtjäger der Luftwaffe der UdSSR. 1943-45)
Douglas A-20G Havoc/Boston Mk. IV
#40114 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1977 von Matchbox #PK-120)
Maßstab 1:72, 72 Teile

Bilder ansehen...

  Адмирал Граф Шпее (Admiral Graf Spee)
Panzerschiff Admiral Graf Spee (Deutschland-Klasse)
#40161 (Alanger Produktion) aus 2002 (Erste Auflage 1977 von Matchbox #PK-161)
Maßstab 1:700, 128 Teile

Bilder ansehen...

  F-4M Phantom II Ударный истребитель (Strike Fighter/Jagdbomber)
McDonnell Douglas F-4 M/K Phantom
#40404 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1976 von Matchbox #PK-404)
Maßstab 1:72, 90 Teile
Die Revell/Alanger Artikelnummer 40404 stammt noch aus dem eigenen Revell Lizenz Vertrieb für MATCHBOX Modelle aus 1991-2001.

Bilder ansehen...

 
F-14 Tomcat Ударный палубный истребитель ВМС США (US Navy Strike Deck Fighter)
Grumman F-14A Tomcat
#40406 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1976 von Matchbox #PK-406)
Maßstab 1:72, 68 Teile
Die Revell/Alanger Artikelnummer 40406 stammt noch aus dem eigenen Revell Lizenz Vertrieb für MATCHBOX Modelle aus 1991-2001.

Bilder ansehen...

 
Fairchild A-10A Thunderbolt II Штурмовик ВВС США (Angriffsflugzeug der US Air Force)
Fairchild-Republic A-10A/YA-10A Thunderbolt II
#40121 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1978 von Matchbox #PK-121)
Maßstab 1:72, 79 Teile
Die Revell/Alanger Artikelnummer 40121 stammt noch aus dem eigenen Revell Lizenz Vertrieb für MATCHBOX Modelle aus 1991-2001.

Bilder ansehen...

 
Focke Wulf Fw 190A истребитель германских ВВС II Мировой войны (Jagdflugzeug der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg)
Focke-Wulf Fw 190 A-4
#49028 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1962 #H-615 Revell Great Britain)
Maßstab 1:72, 31 Teile
Diese Focke-Wulf 190 wurde 2002 erneut von Alanger produziert.

Bilder ansehen...

 
Фокке-Вульф Fw 190A Истребитель ВВС Германии 1942−45 гг. (Fokke-Wolf [Focke-Wulf] Fw 190A Jagdflugzeug der deutschen Luftwaffe 1942-45)
Focke-Wulf Fw 190 A-4
#49028 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1962 #H-615 Revell Great Britain)
Maßstab 1:72, 21 Teile
Diese Focke-Wulf 190 mit #49028 wurde zuvor von ICM produziert.

Bilder ansehen...

 
He-219A Uhu Ночной истребитель ВВС Германии 1944−1945 (Nachtjäger der deutschen Luftwaffe 1944-1945)
Heinkel He-219 A-2 Uhu
#49029 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1966 Revell #H-112:130)
Maßstab 1:72, 90 Teile

Bilder ansehen...

 
Heinkel He 111H бомбардировщик германских ВВС II Мировой войны (Bomber der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg)
Heinkel He 111 H-1
#49024 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1976 von Matchbox #PK-403)
Maßstab 1:72, 69 Teile
Diese Heinkel He 111 wurde 2002 erneut von Alanger produziert.

Bilder ansehen...

 
Henkel He 111H Бомбардировщик германских ВВС (Bomber der deutschen Luftwaffe)
Anmerkung: Die Bezeichnung ''Henkel'' ist kein Schreibfehler meinerseits...man beachte die Schachtel..!
Heinkel He 111 H-1
#49024 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1976 von Matchbox #PK-403)
Maßstab 1:72, 69 Teile
Diese Heinkel He-111 mit #49024 wurde zuvor von ICM produziert.

Bilder ansehen...

 
Henschel Hs-126 Разведчик ВВС Германии (Aufklärungsflugzeug der deutschen Luftwaffe)
Henschel Hs 126 A-1
#40026 von 2002 (Erste Auflage 1974 von Matchbox #PK-26)
Maßstab 1:72, 41 Teile
Die Revell/Alanger Artikelnummer 40026 stammt noch aus dem eigenen Revell Lizenz Vertrieb für MATCHBOX Modelle aus 1991-2001

Bilder ansehen...

 
Junkers Ju 188F-1 разведчик германских ВВС Мировой войны (Aufklärer der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg)
Junkers Ju 188 F-1
#40109 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1974 von Matchbox #PK-109)
Maßstab 1:72, 53 Teile
Diese Junkers 188 wurde 2002 erneut von Alanger produziert.

Bilder ansehen...

 
Messerschmitt Bf 109E истребитель германских ВВС II Мировой войны (Jagdflugzeug der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg)
Messerschmitt Bf 109 E-3
#49027 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1962 #H-612 Revell Great Britain)
Maßstab 1:72, 34 Teile
Diese Messerschmitt Bf 109 wurde 2002 erneut von Alanger produziert.

Bilder ansehen...

 
Mustang Mk.IV
North American P-51D Mustang (Mustang Mk IV für RAF)
#40013 (ICM Produktion) von 2000 (Erste Auflage 1974 von Matchbox #Pk-13)
Maßstab 1:72, 36 Teile
Die verwendete Artikelnummer 40013 stammt noch aus dem eigenen Revell Lizenz Vertrieb für MATCHBOX Modelle aus 1991-2001. Das Modell wurde 2002 noch einmal von Alanger als Mustang P-51D aufgelegt.
Merkwürdig ist, dass auf der Schachtelvorderseite die von MATCHBOX bekannte ''Dooleybird (QV-V)'' und auf der Rückseite eine Maschine für das polnische RAF Sqdn. 303 abgebildet ist, der Bausatz jedoch keinerlei Decals enthält (original eingeschweißt und erst durch mich geöffnet)! Wie ich von einem deutschen Modellbaukollegen erfahren konnte, der selbst zwei dieser Bausätze besitzt, sind auch in seinen Exemplaren keine Decals enthalten gewesen..!

Bilder ansehen...

  П−40Е Киттихок Истребитель ВВС СССР 1942-45 гг. (Kampfflugzeug der UdSSR-Luftstreitkräfte, 1942-45)
Soviet air force P-40E 'Kittyhawk' fighter
Curtiss P-40E/Mk IA Kittyhawk
#072009 (Alanger Produktion) von 2002 (Erste Auflage 1959 FROG #391P)
Maßstab 1:72, 34 Teile
Erste von insgesamt drei Alanger Auflagen, nachdem diese P-40 zuvor bei unzähligen anderen Unternehmen produziert wurde. Weitere ausführliche Infos zum P-40 Modell hier.
Was Revell mit dieser Produktion zu tun hatte ist nicht genau ersichtlich, denn lediglich auf dem Bauplan erscheint das Revell Logo, ansonsten ist nirgendwo etwas über Revell vermerkt.

Bilder ansehen...

  ТИРПИЦ 1944 г. (Tirpitz 1944)
Schlachtschiff Tirpitz (Bismarck-Klasse)
#40356 (Alanger Produktion) aus 2002 (Erste Auflage 1980 von Matchbox als Bismarck #PK-351)
Maßstab 1:700, 163 Teile
Nachdem Revell u.a. die Form der ex-Matchbox Bismarck übernommen hatte, wurde diese an Alanger zur Produktion in der ex-UdSSR weiterwegeben. Da Alanger unbedingt neben der Bismarck eine Tirpitz veröffentlichen wollte, es von Matchbox jedoch nie eine Tirpitz gab, änderte Alanger kurzerhand das Schachtel-Artwork und den Namen zu Tirpitz, der Inhalt ist jedoch unverändert der Bismarck Bausatz geblieben.

Bilder ansehen...

     

Dieser Artikel wird in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt

Bemerkung(en) am Rande...

Im Jahr 1947 fertigte das US-amerikanische Unternehmen Revell die ersten Kunststoff-Automodelle als Fertigmodelle.
Ab 1951 erweiterte Revell sein Programm mit Bausätzen unter der Bezeichnung ''Revell Highway Pioneers'' und im Jahr 1953 folgten Bausätze mit der Bezeichnung ''Authentic Kit''.
Im Laufe der Zeit hat Revell eines der umfangreichsten Sortimente an Bausätzen auf den Markt gebracht, aber nicht alles ist eine Revell-Eigenentwicklung.
Man bediente sich auch immer wieder gerne an Gußformen anderer Hersteller wie z.B. Hasegawa, Italaerei, ESCI usw. um das Sortiment zu erweitern!
Formen (Werkzeuge) z.B. von FROG, MATCHBOX oder Monogram wurden nicht nur "geliehen" sondern komplett aufgekauft.
Diese "Produkterweiterung" hat bei Revell bis heute Bestand und ist gar nicht so verkehrt, denn des Öfteren werden die Bausätze unter dem Revell-Label günstiger angeboten als vom ursprünglichen Hersteller.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

© www.peter-lepold.de