peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

• 09.10.2019 › DieCast Collections Hachette (Test)Sammelserie ''Opel Sammlung 1:24''

1957 Opel Olympia Rekord P1...

...aus der Hachette (Test)Sammelreihe ''Opel Sammlung 1:24'' im Maßstab 1:24. Hier nun die Ausgabe #2, ein schöner 1957'er Opel Rekord P1 (die Bezeichnung ''Olympia'' fiel ab 1957 weg).





• 28.09.2019 › DieCast CollectionsHachette (Test)Sammelserie ''Opel Sammlung 1:24''

Opel Sammlung 1:24...

Ganz überraschend fand ich in unserer örtlichen Esso Tankstelle eine neue Sammelreihe von Hachette mit Namen ''Opel Sammlung''. Wie sich nun nach einigen Recherchen herausstellte, handelt es sich um eine Testserie wie seinerzeit die Altaya Testserie ''American Cars 1:24''...diesmal aber in Deutschland. Und wie ich nach weiteren Nachforschungen feststellte, beschränkt sich diese Testserie offensichtlich auf den Großraum Karlsruhe (Baden-Württemberg).
In dieser ersten Ausgabe ist ein auf den ersten Blick gut gemachter 1968'er Opel GT 1900 enthalten.





• 14.09.2019 › DieCast Collections Hachette Sammelserie ''Citroën Collection 1:24''

#3 der Hachette Sammelserie ''Citroën Collection''

Nach dem 2CV France 3 und dem ID 19 Break hier nun die dritte Ausgabe der Hachette Sammelserie ''Citroën Collection'' mit dem Typ HY Pferdetransporter mit Sulky.





• 31.08.2019 › DieCast CollectionsHachette Sammelserie ''Citroën Collection 1:24''

#2 der Hachette Sammelserie ''Citroën Collection''

Hier die zweite Ausgabe der Hachette Sammelserie ''Citroën Collection'' mit dem Citroën ID 19 Break.





• 19.08.2019 › DieCast CollectionsHachette Sammelserie ''Citroën Collection 1:24''

Liebenswerte Franzosen!

Hachette bringt erneut eine neue Sammelserie im Maßstab 1:24 heraus, diesmal das Thema ''Citroën Collection''. Hierbei wird die 100-jährige Citroën Geschichte (1919-2019) mit verschiedenen Automodellen in geplanten 60 Ausgaben behandelt. Die erste Ausgabe ist ein 1983 Citroën 2CV France 3 (La petite Citroën de l'America's Cup).





• 06.08.2019 › DieCast Collections Atlas Editions "The Battle of Britain"

Zufällig in England gefunden...

Diese äußerst selten anzutreffende Atlas Editions Ausgabe für den britischen Sammlermarkt mit dem Titel ''The Battle of Britain'' (Luftschlacht um England), beinhaltet eine Messerschmitt Bf 109 E-4 und eine Supermarine Spitfire Mk.I im Maßstab 1:72 als DieCast Modelle aus Metall und Kunststoff.
Weiterhin ist eine Dioramenplatte mit schickem Holzrahmen dabei, ein Begleitheft mit Kurzbeschreibungen zur Luftschlacht um England sowie ein Spitfire-Schlüsselanhänger.
Ich fand dieses Set sehr interessant und der Preis war auch gut...also warum liegen lassen?! Von wann diese Ausgabe stammt und ob sie - wie so oft bei Sonderauflagen - nur für Abonnenten bestimmt war, ist mir bislang nicht bekannt (der Verkäufer konnte mir dazu auch keine genaueren Angaben machen). Im Internet finde ich im Moment nur Infos über das normale Set.





• 15.05.2019 › Modellbau ModellbauartikelAlte Bausätze aus alten Tagen

Wohl etwas Glück gehabt...

...und die beiden schönen Jacques-Yves Cousteau Bausätze von Revell aus den 1970'er Jahren zu sehr vernünftigen Preisen ergattert. Diese beiden Modelle befinden sich in hervorragendem Zustand.


• 10.05.2019 › Modellbau Police Cars

Mal wieder was auf dem Basteltisch...

...und zwar einen 1970 Ford LTD. Basis ist der 1970 Ford ''Interceptor'' von AMT, zum LTD umgebaut mit Resinteilen von Modelhaus wie Kühlergrill, Frontstoßstange, Motorhaube, Heckstoßstange sowie Radkappen. LTD Embleme sind Ätzteile, gefertigt in Russland. Die Reifen sind ''AMT Firestone Deluxe Champion Tires''.
Das Modell habe ich als Policecar gebaut, die ''Flat Top Double Gumball Lightbar'' ist ein kompletter Eigenbau sowie die Außenrückspiegel, der Suchscheinwerfer und im Innenraum einiges mehr. Jetzt fehlen noch die Türgriffe (muss ich komplett neu aufbauen).



Das Vinyldach habe ich aus Kreppklebeband gemacht, Grundfarbe ist Revell Mattschwarz und anschließend mit vier dünnen Schichten Erdal Schuhcreme überzogen. Das Endergebnis ist sehr zufriedenstellend, es ergibt eine homogene Oberfläche ohne Schlieren.
Sobald des Modell komplett fertig ist gibt es mehr Bilder.


• 20.04.2019 › Modellbau Weitere Modellbauartikel

Sinnvoll...oder doch oft übertrieben?!



Es ist sehr erstaunlich wie rasant sich der Zubehörbereich in den vergangenen Jahren entwickelt hat. Für unzählige Bausätze gibt es mittlerweile eine nie dagewesene Vielfalt an Decals, Umbau-, Ergänzungs- und Verbesserungsextras aus Resin-, Ätz-, Weißmetall-, Messing- oder Aluteilen etc., um Modelle mit Accessoires regelrecht vollzustopfen...





• 30.03.2019 › DieCast Collections Altaya Sammelserie ''American Cars 1:43''

1972 Dodge Charger SE...

...in der Ausgabe #2 aus der neuen Altaya Test-Sammelserie ''American Cars'' im Maßstab 1:43 (Hersteller IXO Models).





Impressum | Datenschutz | Kontakt

© www.peter-lepold.de