peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

20.03.2016

HSG Hardt C-Mädchen beenden "Abenteuer Südbadenliga" 2015/16...

Eine ereignis- und erlebnisreiche Saison liegt hinter uns, die in uns allen neue sowie interessante Erfahrungen und Eindrücke hinterlassen hat.


HSG Hardt C-Mädchen Südbadenliga Saison 2015/16....ein fest zusammengewachsenes Team!

An dieser Stelle zuerst ein ganz großes Dankeschön an alle, die uns in dieser z.T. kräftezehrenden Zeit egal in welcher Form unterstützten und begleiteten.
Die Saison 2015/16 hatte Höhen und Tiefen, aber die Mädels bewiesen in der gesamten Spielzeit einen wirklich erstaunlich imponierenden Mut, außerordentlichen Willen und hervorragenden Charakter der seinesgleichen sucht!
Eines der Ziele in der höchsten Spielklasse des Südbadischen Handballverbandes war zu lernen was es u.a. heißt, auch mit schwierigen und bis dato ungewohnten Situationen umgehen zu können. Lernen, dass man mit Einsatzwille, Mut und Kampf so manche von vorn herein siegessichere Gegner vor enorme Probleme stellen und ihnen aber wirklich alles abverlangen kann. Den Mädels fehlte oftmals am Ende nur etwas mehr „Abgezocktheit“ und das kleine Quäntchen Glück, was jedoch alles mit der Zeit noch kommen wird!

Wir bestritten als jüngste und schmächtigste Mannschaft sowie mit gerade mal 10 Spielerinnen (wenn sie denn alle einsatzfähig waren) die allererste Südbadenliga Saison mit einem diesjährigen bemerkenswert hohen Niveau!

In der nächsten Saison (2016/17) werden wir erneut in der Südbadenliga auflaufen und vielleicht sorgen die Mädels für die eine oder andere Überraschung.....und das werden sie...!

Artikel im Bereich:

HomeModellbauHandballÜber michImpressumKontaktLinks

www.peter-lepold.de