peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares
Alte Bausätze aus alten Tagen HASEGAWA | HALES › Propeller (7)

Die Bausätze sind in alphabetischer Sortierung nach der Bezeichnung des Herstellers aufgelistet.

  

F4U-1 Birdcage Corsair
Vought F4U-1 Corsair ''Birdcage''
#51387 von 1996 (Erste Auflage 1981 als F4U-1D Corsair #C13)
Maßstab 1:72, 34 Teile

Bilder ansehen...

  F4U-1D Corsair
Vought F4U-1D Corsair
#C13 von 1981 (Erste Auflage unter dem Label Hasegawa/Hales)
Maßstab 1:72, 34 Teile

Bilder ansehen...

  Focke-Wulf Fw 190A
Focke-Wulf Fw 190 A-5
#A24 von 1976 (Erste Auflage)
Maßstab 1:72, 30 Teile

Bilder ansehen...

  Focke-Wulf Fw 190D
Focke-Wulf Fw 190 D-9
#A8 von 1979 (Erste Auflage 1976 #A23)
Maßstab 1:72, 31 Teile

Bilder ansehen...

  Messerschmitt Me 109E
Messerschmitt Me 109E-4/E-7B
#A009:250 von 1987 (Erste Auflage 1976 #A25)
Maßstab 1:72, 32 Teile

Bilder ansehen...

  Messerschmitt Me 109G
Messerschmitt Me 109 G5/G6-R6
#JS-108 von 1978 (Erste Auflage 1976 #A26)
Maßstab 1:72, 35 Teile

Bilder ansehen...

  Mustang P-51D North American
North American P-51D Mustang
#A12 von 1980 (Erste Auflage 1974 #A16)
Maßstab 1:72, 35 Teile

Bilder ansehen...

     

Dieser Artikel wird in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt

Bemerkung(en) am Rande...

Der japanische Hersteller Hasegawa (gegründet 1941) besticht durch seine hohe Qualität und konkurriert stark mit dem (ebenfalls japanischen) Hersteller Tamiya.
Hasegawa/HALES ist eine Vertriebskooperation für den europäischen Markt zwischen Hasegawa und dem englischen Vertrieb A.A. Hales Ltd of Hinckley, Leicestershire. Alan Hales (ehem. Geschäftsführer von FROG) fusionierte schon Ende der 60er Jahre mit Hasegawa um somit japanische Modellbausätze nach Europa zu importieren.

Impressum | Datenschutz | Kontakt

© www.peter-lepold.de