peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

Supermarine Spitfire MK IIa "Perfektes Handicap"...

Monogram, Maßstab 1:48, Figuren von ICM, British Light Utility Car 10HP (Austin "Tilly" Truck) Tamiya

Cockpit verfeinert, komplett neu gebautes Hauptfahrwerk, Bremsleitungen hinzugefügt, Seitenruder eingelenkt dargestellt, alle Blechstöße neu graviert. Golffahne und Golfschläger sind Eigenbauten. Lackiert mit Revell- und Testors Farben. Alterung/Verschmutzung mit Testors- und Revellfarben sowie Pastellkreide.





Die Geschichte zu dieser Szene:
Golfplätze in Südengland waren vor allem bei der Luftschlacht um England sehr beliebte Landeplätze wenn z.B. britische Piloten mit ihren Maschinen es nicht mehr schafften in ihre Basen zurückzukehren. So auch landete der Pilot Bradley Neahring aufgrund Spritmangel und technischer Probleme nach einem Luftkampf mit Deutschen Messerschmitts im September 1940 seine Spitfire auf dem Woodcote Park Golf Course. 
Die Golfer waren natürlich "not amused" und suchten das Weite als er an "Loch 12" angerauscht kam und seine Spitfire perfekt "einlochte"...! 
Vom nahegelegenen Flugplatz waren ein Offizier und ein Mechaniker sofort zur Stelle um nach dem rechten zu sehen. Der Mechaniker überlegt sich schon wie er die Maschine vom "Green" herunterbekommt ohne noch mehr Schaden anzurichten, denn der Englische Rasen ist so etwas wie ein Heiligtum...!

Das meine Geschichte aber nicht an den "Haaren beigezogen" ist beweißt dies:


Die Künstler Paul Jacobs & Mark Postlethwaite beschrieben die o.g. Szene:
[Zitat]...Golf course fairways were very attractive to pilots with damaged or dead engines.
On August 18, Peter Simpson of 111 Squadron was shot down by Do 17s he had been attacking. He managed to crash-land on the RAC Golf Club Course at Woodcote Park near Epsoma, much to the aggravation of the local golfers.
The offended players threatened him with their clubs, thinking that at worst he was a German, and at least he had torn up the fairway. Simpson resorted to producing a pack of Players cigarettes to establish his true identity.
In this depiction, no doubt, with typical British aplomb, the pilot is assuming that he should be commended for stopping his Hurricane before tearing up the green, while the golfers will no doubt insist that he repair his substantial divot on the fairway...
[Zitat Ende]

Artikel im Bereich:

KontaktDatenschutz/ImpressumLinks

www.peter-lepold.de