peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares
Alte Bausätze aus alten Tagen...
• Weiteres zum Modellbau



• Aus meinen frühen Zeiten als jugendlicher Modellbauer stammt dieser Matchbox Katalog. Diesen kaufte ich mir 1977 und wird seither pfleglich gehütet.
Das Schreibwarengeschäft "Uta Baumeister" in unserem Ort existiert zwar heute noch (unter dem Namen "Feil Ursula Toto Lotto Schreibwaren"), jedoch gibt es dort seit sehr vielen Jahren keine Modelle mehr zu kaufen. Damals hatte das Geschäft das gesamte Matchbox und Airfix Programm im Angebot (so wie Bausätze von Revell, Heller und AMT) und ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich immer wieder mit leuchtenden Augen vor den beiden großen Regalen stand und mir die vielen Bausatzschachteln ansah...so viele schöne Modelle, so wenig Geld..!
  • Auch dieses Buch befindet sich seit den Endsiebzigern in meinem Besitz. "Das gute Modell" (Untertitel "Ein Leitfaden für den Plastikmodellbau") von Dipl. Ing. Andreas Weise (ISBN 3-87341-018-4, Dieter Hoffmann Verlag aus dem Jahr 1975).
Ende der 70'er Jahre schenkte mir meine Mutter dieses 135-seitige Buch voller Tipps und Tricks. Andreas Weise beschrieb darin den Plastikmodellbau wie er vor 40 Jahren stattfand; es war damals der Top Leitfaden.

     

Dieser Artikel wird in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt

KontaktDatenschutz/ImpressumLinks

www.peter-lepold.de