peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

Messerschmitt Bf 109 E-4/E-7 "Ruhiges Intermezzo"...

Airfix, Maßstab 1:48, Ätzteile von Eduard.

Figuren von ICM und Hund von Woodland Scenics. Grammophon ist kompletter Eigenbau
Bremsleitungen hinzugefügt und MG Läufe von Master-Model ersetzt. Auspuffrohre QuickBoost, Höhen- und Seitenruder eingeschlagen. Lackiert mit Revell- und Testors Farben. Alterung/Verschmutzung mit Testors- und Revellfarben sowie Pastellkreide.
Das Modell stellt eine Maschine des JG 26 "Schlageter" mit fiktiver Kennung im Frühjahr 1941 in Nordfrankreich dar.





Die Geschichte zu dieser Szene:
Irgendwo in Nordfrankreich im Frühjahr 1941 "chillen" der Pilot und sein 1. Mechaniker zwischen den Einsätzen bei einer Flasche Cointreau und ruhiger Intermezzomusik..!

Artikel im Bereich:

HomeModellbauHandballÜber michImpressumKontaktLinks

www.peter-lepold.de