peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

Herstellen von Teppichböden bei Modellautos (Flocking)...

Immer wieder sieht man erstaunte Blicke, die sich über das realistische Erscheinungsbild des Teppichs im Innenraum eines Automodells wundern und fragen, wie man das erreicht hat.
Dabei ist es aber kein Wunder, sondern einfach ein Beflocken des Innenraumbodens mit Viskoseflocken aus dem Zubehörhandel (z.B. erhältlich bei Automobil Miniaturen oder RaiRo).
Wie das geht, wie man einen Innenraumteppich realistisch erscheinen lässt, das beschreibe ich jetzt anhand eines Revell 1967 Dodge Charger Interior (Inneneinrichtung), der einen schwarzen Teppich bekommt.

Man benötigt dafür einen mittleren Pinsel (Stärke 3 oder 4), Grundfarbe des Teppichs (hier bei meinem Beispiel schwarz), einen feinen Teesieb, eine alte Zeitung als Unterlage und natürlich die Viskoseflocken.



Artikel weiterlesen...

Artikel im Bereich:

KontaktDatenschutz/ImpressumLinks

www.peter-lepold.de