peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

Lockheed C-121C Super Constellation...

Revell, Maßstab 1:144




Eines der schönsten Flugzeuge überhaupt...aber dennoch wollte ich keine "hochglanzpolierte" Maschine darstellen!
"Inspiriert" hat mich ein Bild einer Connie, die irgendwo auf einem Flugplatz abgestellt und offensichtlich vergessen wurde. So ramponiert gestalten wie die Maschine auf dem Originalbild wollte ich das Modell jedoch nicht, einfach nur "alt und abgestellt" aussehen lassen.
Lackiert habe ich das "Naturmetall" mit Model Master (Testors) "Stahl", "Aluminium" und "Chrom".

Artikel im Bereich:

HomeModellbauHandballÜber michImpressumKontaktLinks

www.peter-lepold.de