peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares
 
Startseite

Neues @ peter-lepold.de:

• 19.08.2017

Das tut immer noch weh...

Bei meinen derzeitigen "Aufräum- und Ausmistaktionen" fiel mir wieder ein Modell in die Hand, bei dessen Anblick ich einfach nur heulen könnte...denn das ging gewaltig schief..!

Mitte der 90'er Jahre kaufte ich eine Sammlung gebauter, seltener Modelle und darunter befand sich u.a. das 1:24'er Lindberg Modell des 1964 Ford Cobra Daytona Coupe. Dieses Modell ist fast nicht mehr zu finden und wenn, dann nur zu dreistelligen Preisen..!
Ich war ziemlich "glücklich" darüber ein zwar gebautes, aber unversehrtes und vollständiges Modell zu einem wirklich lächerlichen Preis zu bekommen. Aber die Freude währte nicht lange...

 

 

Ich zerlegte damals das Modell (was problemlos ohne Beschädigungen gelang) und legte die Karosserie wie viele andere Karosserien und Teile zuvor zum Ablacken in Bremsflüssigkeit (es gab zuvor nie Probleme damit). Aber dieser Kunststoff reagierte auf die Bremsflüssigkeit ungewohnt und überraschend empfindlich...!
Der silberne Lack ging zwar runter...aber die Karosserie wurde durch das "Bad" weicher als Kaugummi, mit der Zeit wurde der Kunststoff spröde und rissig und ist unrettbar zerstört...! Das tut immer noch weh...


• 15.08.2017

Jetzt wird's Zeit...

Jeder Modellbauer hat irgendwelche angefangene, nicht abgeschlossene Projekte herumliegen. So auch ich...und einige davon werden nun endlich mal fertiggestellt.
Dieses 1:25'er Revell/Monogram Modell des 1998'er Reynard-Honda CART (Target Ganassi Racing, Fahrer Alex Zanardi) habe ich vor einigen Jahren begonnen zu bauen. Warum es jahrelang unvollendet im Karton lag...keine Ahnung!

 

 

Evtl. baue ich daraus ein Diorama zusammen mit dem Modell von Greg Moore. Jetzt muss ich mich noch nach "Firestone Firehawk" Decals für die Reifen umsehen...


• Aktuell

Ich suche...

...nach wie vor dieses "Bouwmodel":

Matchbox 1:72 F-4 Phantom M/K mit der Bausatz Nummer 40404..; u.a. erkennbar am "Grünen Punkt" auf der Schachteloberseite.

Wer das Modell abgeben würde, einfach mal anbieten: Peter Lepold


• 07.08.2017

Die etwas anderen Modellbaubilder...


• 30.06.2017

Update...

...bei ''Alte Bausätze aus alten Tagen''.



• 26.06.2017

Erinnerungen...

Dieser Tage fiel mir beim "Ausmisten" ein alter Kassenbon von 1991 des ehemaligen Karlsruher Modellbaufachgeschäftes "Hobby Haug" in die Hände und sofort hatte ich wieder Bilder des Ladens und dem Inhaber vor dem "geistigen Auge", in dem ich über zwei Jahrzehnte lang sehr gerne einkaufte...


Das ehemalige Modellbaufachgeschäft "Hobby Haug" in Karlsruhe...



• 15.06.2017

Beechcraft C-45 Twin Beech...

"Wo bitte geht's nach Hollywood..!?"

 




• 25.06.2017

Douglas C-47 A-DL/DK Skytrain...

CIA Operation "MfC".
Ich habe es endlich geschafft ein paar Bilder zu machen.

 



• 24.05.2017

Jeff Gordon's...

...1997 DuPont Chroma Premier NASCAR.

 


• 25.05.2017

Miller High Life...

...Buick Regal NASCAR, Bobby Allison 1988.

 



• 22.05.2017

Restteileverwertung...

...und was dabei herauskommen kann.

 


• 23.05.2017

Interceptor...

1996 Ford Crown Victoria...

 



• 20.05.2017

Attacke...

...der Konföderierten Kavallerie.

 


• 21.05.2017

Winterdreck...

...an einem 1975 Oldsmobile Cutlass...

 



• 12.05.2017

HSG Hardt C-Mädchen...

...schließen Südbadenliga Saison 2016/17 in der Mitte ab.

 


 


• 10.05.2017

Fertiggestellt...

Messerschmitt Me 262 A-1a

Maßstab 1:72...

 


 


Contactus

Numerus telephonicus: +497245 / 82770
Telephonulum: Secretum
Inscriptio electronica: peterlepold@online.de


Extrema verba

Cogito, ergo sum

Domicilium

Peter Lepold
Rosenstr. 20
76448 Durmersheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Interretialis

www.peter-lepold.de