peter-lepold.de
Nomen est omen
Primus inter pares

• 12.01.2019 › Modellbau

Russische Limousinen...

...ZIL 114 (Sawod imeni Lichatschowa, kurz ZIL, russische Staatslimousine des russischen Staatschef Leonid Iljitsch Breschnew), Maßstab 1:24 aus der Sammelreihe "Legendary Soviet Cars" von Hachette (Ausgabe #18).


...ZIS 101 A (Oberklasselimousine des sowjetischen Herstellers "Sawod imeni Stalina", kurz ZIS), Maßstab 1:24 aus der Sammelreihe "Legendary Soviet Cars" von Hachette (Ausgabe #23).


Beide Modelle konnte ich relativ preiswert in Russland erwerben. Es ist schon bedauerlich, dass in Deutschland offenbar nicht ausreichend Interesse an solchen Modellen vorhanden ist, damit auch hierzulande solche Serien angeboten werden können. So muss man manchmal fast schon umständlich auf ausländische Anbieter zurückgreifen wie z.B. bei der Hachette American Cars (Test)Sammelserie, die nur in Frankreich erhältlich ist.


• 21.12.2018 › Modellbau

Dale Earnhardt's '2000 Chevrolet Monte Carlo NASCAR...

...in der knallbunten ''Peter Max '2000 Winston All Star Race'' Version.



Da es für diesen Wagen keinen Bausatz gibt - lediglich die (sehr guten) Decals von JWTBM - "kreierte" ich mir selbst eine Schachtel (''Limited Edition 1 of 1''). Gedruckt wurde die Schachtel auf hochwertigem Karton von einem guten Bekannten. Als Bausatz nahm ich den 2000'er Revell/Monogram Chevrolet Monte Carlo mit bedruckten Reifen und Scheibenrändern.


• 17.11.2018 › Modellbau

1959 Cadillac Eldorado Seville...

...als vorerst letzte Ausgabe (#4) der Sammelserie ''American Cars'' des französischen Verlags Altaya.




Nun ist zu hoffen, dass die Serie tatsächlich fortgesetzt wird und es nicht nur bei den vier (Test)Modellen 1959 Cadillac Eldorado, 1967 Ford Mustang Shelby GT500, 1970 Dodge Charger R/T sowie 1968 Chevrolet Corvette C3 bleibt.


• 04.11.2018 › Modellbau

1968 Chevrolet Corvette C3...

...in der dritten Ausgabe der Sammelserie ''American Cars'' des französischen Verlags Altaya. Bislang sind die Modelle der Corvette, des 1967 Ford Mustang Shelby GT500 und 1970 Dodge Charger R/T nur als Testserie in Frankreich erhältlich. Anbei ein paar Bilder der Corvette.




Als (vorerst) letzte (Test)Ausgabe folgt demnächst der 1959 Cadillac Eldorado Seville.


• 29.10.2018 › Modellbau

Detailarbeiten...

...am 1970 Dodge Charger R/T...


...sowie am 1967 Ford Mustang Shelby GT500.


• 28.10.2018 › ModellbauModellbauartikel

29. Modellbauausstellung...

...der D/CDN Maple Leaf Modellers im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl/Baden am 27.10.2018.
Anbei ein paar Impressionen der diesjährigen Modellbauausstellung...





• 20.10.2018 › Modellbau

1970 Dodge Charger R/T...

...aus der neuen Sammelserie ''American Cars'' des französischen Verlags Altaya. Das gut gemachte 1:24'er Modell (Hersteller IXO Models) ist die 2. Ausgabe (bislang nur in Frankreich erhältlich). Anbei ein paar Bilder (mehr Detailbilder folgen demnächst). In der 3. Ausgabe folgt eine 1968'er Chevrolet Corvette C3.




• 06.10.2018 › Modellbau

1967 Ford Mustang Shelby GT500...

...entdeckt von einem guten Freund im französischen Zeitschriftenhandel; und gleich mal zugegriffen. Das gut gemachte 1:24'er Modell (Hersteller IXO Models) ist die 1. Ausgabe aus der neuen Sammelserie ''American Cars'' des französischen Verlags Altaya (bislang nur in Frankreich erhältlich). Anbei ein paar Bilder (mehr Detailbilder folgen demnächst).




In der 2. Ausgabe folgt der 1970 Dodge Charger R/T ganz in schwarz...auch dieses Modell ist für mich ein "must have"..!


• 14.09.2018 › ModellbauModellbauartikel

Was auch immer irgendjemand dafür bezahlen wird!



Viele - wenn nicht sogar die meisten - Modellbauer sind auch Sammler und Jäger und bevorzugen dabei (so wie ich) alte Bausätze aus alten Tagen in ihrem Beuteschema.
Dieses Hobby im Hobby hat in vielerlei Hinsicht seinen ganz eigenen Reiz und gehört einfach zum Modellbau dazu. Dazu gehört auch, dass das Sammeln alter Raritäten mitunter teuer werden kann. Je älter und seltener ein Modell von bestimmten Herstellern ist, umso höher kann die finanzielle Investition werden. Aber was ist ein Modell(bausatz) eigentlich wert, was muss man dafür hinblättern?





• 30.04.2018 › Handball

HSG Hardt B-Mädchen beenden Saison 2017/18 als Vizemeister...

Am vergangenen Samstag, 28.04.2018, traten die HSG Hardt B-Mädchen im Lokalderby gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim zu ihrem letzten Saisonspiel an. Mit einem souveränen 26:16 Sieg sicherten sie sich den zweiten Tabellenplatz und schlossen somit die Saison 2017/18 als Vizemeister ab.


hinten v.l.n.r.: Betreuerin Eveline; Franziska, Theresa, Leah, Vanessa, Patricia, Melissa, Janine
vorne v.l.n.r.: Laura, Saskia, Vivian, Ina, Marlene, Alisah; Trainer Peter
es fehlt: Mara

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die uns die Saison hindurch unterstützt haben. Besonderen Dank geht an die Fahrschule Petersen und das Finest Fitness Label für die großartige Unterstützung!


• 15.04.2018 › ModellbauModellbauartikelAlte Bausätze aus alten Tagen

Zwei alte und seltene...

...Airfix Modelle aus Anfang der 60'er Jahre.
In Deutschland kaum bekannt und die Originalausgaben eher selten in gutem Zustand zu bekommen, die Airfix Bausätze der "Rolling Stock" und "Trackside Series".



Waggons, Lokomotiven, Kräne, Lieferfahrzeuge, Gebäude, Signalanlagen, Bahnübergänge und Zubehör aller Art waren auf die Spur/Nenngröße 00/H0 ausgelegt und konnten somit z.B. auch mit Trix oder Märklin Anlagen kombiniert werden. Die Airfix Modelle sind z.T. voll funktionsfähig und bestehen aus vielen gut gemachten Teilen. Diese beiden Modelle konnte ich in England erstehen.
Ursprünglich sind es "Rosebud/Kitmaster" Modelle aus den späten 50'er Jahren (welche man noch seltener bekommt). Die Firma wurde 1962 von Airfix übernommen und Airfix produzierte diese und weitere Modelle von 1962 bis Anfang der 70'er Jahre.





Termine

Im Moment keine...

Info

25.10.2017
Durch techn. Umstellungen wird meine Website im MS IE Version 9 und älter nicht mehr korrekt angezeigt!
Bitte aktualisieren Sie Ihren MS Internet Explorer auf mind. Version 11 oder verwenden Sie Mozilla Firefox oder Google Chrome.

Weitere Artikelbeispiele

Bilder HSG Hardt Mädels...
  Schnee und mehr aus Natron...
  Horten H IX (Ho 229/Go 229)...
  C-Mädchen erneut in der SBL...
  White 3022 PLT und Kenworth 900...
  Baubericht 1951-1956 White 3022 PL Truck/Fruehauf Tank...
  Galerie 1977 Chevrolet Monte Carlo NASCAR...
  Baubericht 1955-1959 Kenworth 900 Truck/Honest John Rakete...
  1:48'er Komatsu Bulldozer...
  Galerie 1979 International Harvester Scout II Police...
  Kfz.385 auf Opel Blitz 3t S in 1:48...
 

Korrekte Randbemerkung...

...eines Modellbaukollegen im ModellFan (9/2015), der ich voll und ganz zustimme. Die Optik macht's und nicht der fehlende Millimeter...

KontaktDatenschutz/ImpressumLinks

© www.peter-lepold.de